Über Heimtiere

In unseren Workshops zum Thema „Heimtiere“ vermitteln wir Ihnen auf spielerische Art und Weise tierschutzrelevante Inhalte über den richtigen Umgang und die Haltung von Kaninchen, Meerschweinchen, Hunden, Katzen und anderen Tieren in Haushalten. 
Schwerpunkt des Workshops sind praxisnahe Methoden aus den Bereichen der Tierschutzvermittlung und Erlebnispädagogik. 

Hier stellen wir Ihnen einige Beispiele aus vergangenen Workshops vor. 

Bitte beachten Sie, dass die Workshops, je nach örtlicher Gegebenheit inhaltlich abgewandelt werden und verschiedene ReferentInnen vortragen.


Fische find ich gut!

Dieser Workshop fand in Kooperation mit der PH Wien zum Thema „Tierprofi - Heimtiere“ im Heimtierpark des Tiergarten Schönbrunn statt. Unter anderem wurden die reichhaltigen Angebote des Vereins zum Thema „Heimtier-Pädagogik“ vorgestellt und eine Einführung in die Lebenswelt von Heimtieren gegeben. Besonders zur Haltung von Zierfischen und für Tipps und Tricks der Aquaristik bestand großes Interesse. Die TeilnehmerInnen waren auch von den Anregungen zur Haltung von Meerschweichen, Kaninchen und Wellensittichen begeistert und machten mit großer Freude bei den Rätseln und Tierschutzquiz mit.  


Nachhaltiger Tierschutz für Heimtiere!

Das Ziel des Workshops war es, den teilnehmenden PädagogInnen Methoden zu zeigen, um die Themen „Tierschutz“ und „Heimtiere“ spannend und spielerisch in den Unterricht integrieren zu können. Die Veranstaltung umfasste die Besonderheiten der Mensch-Heimtier-Beziehung gab Einblicke in die Lebenswelt von Hund, Kaninchen und Co. und präsentierte zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten der modernen Tierschutzvermittlung. Die Schwerpunkte lagen im Erfahrungsaustausch und im Entwicklen eines persönlichen Stils des Tierschutzunterrichts.