Jubiläumstagung

"Tierschutzbildung macht Schule - Rückblick, aktueller Stand und Zukunftsperspektiven"

v.l.n.r.: Sonja Hammerschmid, Dagmar Schratter, Lea Mirwald.
© Daniel Zupanc – Tierschutz macht Schule.

Wie vermittelt man Wissen über die Bedürfnisse von Tieren und den richtigen Umgang mit ihnen? Was kann fachlich fundierte Tierschutzbildung bewirken? Dies und vieles wurde am 6. Oktober 2016 bei der Jubiläumstagung des Vereins "Tierschutz macht Schule" diskutiert!

Sonja Hammerschmid (Bundesministerin für Bildung) begrüßte das Publikum auf der Veterinärmedizinischen Universität Wien und sprach die Eröffnungsworte. Im Zuge dessen wurde ihr von Dagmar Schratter (Präsidentin des Vereins "Tierschutz macht Schule") und Lea Mirwald (Geschäftsführerin des Vereins "Tierschutz macht Schule") ein WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP, der Botschafter der Tiere, überreicht.

In den darauffolgenden Vorträgen von Josef Troxler (Vetmeduni Wien) und Barbara Holub (PH Wien) wurde der Begriff "tiergerecht" näher erläutert sowie dargestellt, was Tierschutz im Schulunterricht bedeutet und wie dieser dahingehend gestaltet werden kann. 

Christoph Winckler (BOKU Wien) widmete sich in seinem Vortrag dem Thema "Stable Schools" und Lea Mirwald präsentierte die bisherige Arbeit des Vereins "Tierschutz macht Schule" in Zahlen.

Der Nachmittag stand ganz im Zeichen der Praxis. Es wurden Umsetzungsbeispiele aus verschiedensten Tierschutz-Bereichen vorgestellt: Bernhard Trachsel (Kompanima) über Tierschutzbildung in der Schweiz, Norbert Hackl über die Arbeit auf seinem Biohof Labonca in der Steiermark und Diana Leizinger über die internationale Artenschutzinitiative des Jane Goodall Instituts in Afrika. Danach gab es noch die Möglichkeit bei einem spannenden Workshop Tierschutzbildung - angeleitet durch Georg Derbuch und Lea Mirwald - live zu erleben.

Durch das Programm führte Cornelia Rouha-Mülleder, die Beiratsvorsitzende des Vereins "Tierschutz macht Schule". 

Ziel der Jubiläumstagung war es, die Vielfalt der Tierschutzbildung aufzuzeigen und was diese zu leisten vermag. Rund 120 Interessierte aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen und Organisationen informierten sich. Wollen auch Sie mehr zu dem Thema erfahren, so können Sie sich das Handout zur Tagung herunterladen:

[HIER KLICKEN]

Video zur Eröffnungsrede von BM Sonja Hammerschmidt:
Teil 1: [HIER KLICKEN]
Teil 2: [HIER KLICKEN]

Kurzmitschnitt des Vortrags der Geschäftsführerin Lea Mirwald: [HIER KLICKEN]

Impressionen zur Jubiläumstagung am 6. Oktober 2016