Erste Begegnung mit Tierschutz

Unterrichtsheft für Volksschule/ auch für den Kindergarten zum Vorlesen geeignet.

Versteh die Tiere mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP!

WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP ist der Star der Kinder-Magazine des Vereins „Tierschutz macht Schule“. Er ist eine Mischung aus: WELLensittich, KAninchen, HUnd, KAtze, MEERschweinchen und PLOPP wie ein Fisch, der plopp macht. 

Das lustige Kerlchen erklärt im Unterrichtsheft „Versteh die Tiere mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP, was sich Tiere von den Kindern wünschen.
Bringen auch Sie Ihren Kindern dieses beliebte Thema nahe! 
Wir empfehlen es für Kinder, die das erste Mal von Tierschutz hören. 

Die Abenteuer des WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP sind auch ein besonders schönes Geschenk von Eltern, Großeltern, FreundInnen oder Verwandten für die Kleinsten. 

Einige Beispielseiten finden Sie hier: WELL-KA-Kinder-Beispielseiten und aus dem Begleitheft für Erwachsene hier: WELL-KA-Begleitheft-Beispielseiten

Geeignet ab 5 Jahren (zum Vorlesen) und für die Volksschule als Leseübung. Schulen und Kindergärten erhalten die Hefte gratis in Klassenstärke/Gruppenstärke, exklusive Portokosten.

Zur kostenlosen Bestellung

 

 

Aus dem Inhalt:

Das mit schönen Bildern gestaltete Magazin zeigt den Kleinsten, dass Tierschutz auch viel Spaß macht. Dafür sorgen Rätsel und eine Vorlesegeschichte über WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPPs Abenteuer. Und damit die Kleinen vom Tierschutz träumen können, ist sogar eine Bastelanleitung für einen WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP aus Stoff dabei (siehe Fotos), den sie bei der Gute Nacht-Geschichte im Arm halten können. 

Das WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP-Lied

Vielen herzlichen Dank!

An den Kindergarten Ullreichgasse für die tolle Darbietung sowie an Daniela Lipka (Kamera), Hartmut Schnedl (Schnitt),  Roman Michnowska (Komposition) und Isabella Scherabon (Puppengestalterin).

Und hier die komponierte Version vom "WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP"-Lied

Den Lied-Text finden Sie im Heft: "Versteh die Tiere mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP. Die Noten sind im Begleitheft. Text: Mag. Daniela Lipka; Musik: Mic Oechsner; Gesang: Mic Oechsner & Isabella Scherabon.