Hühner verstehen

Passend zum Unterrichtsmagazin: das Hühner-Quiz und der Ausweis für Eierprofis

Zuerst sollen die Kinder gemeinsam das Unterrichtsheft "Versteh die Hühner mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP" lesen. Wenn sie wissen, wie man ein Ei aus guter Tierhaltung erkennt, können sie das Hühner-Quiz machen. Bei vielen richtigen Antworten erhalten die Kinder von der Lehrerin/dem Lehrer den tollen Ausweis für Hühner- & Eierprofis.

Ausweis zum Anschauen und Downloaden : Hier


Unterrichtsheft: Versteh die Hühner mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP

WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP ist der Star der Kinder-Magazine des Vereins „Tierschutz macht Schule“. Er ist eine Mischung aus: WELLensittich, KAninchen, HUnd, KAtze, MEERschweinchen und PLOPP wie ein Fisch, der plopp macht.

Als Botschafter der Tiere kann er zwischen ihnen und den Kindern vermitteln. In der vorliegenden Geschichte erklärt er den Kindern sein „Hendl-Fon“: Mit diesem Gerät können die Kinder Kontakt zu Pippa Piep, dem Huhn, herstellen. Sie erfahren, was es glücklich macht: z.B. ein Bad im Sand und Gebüsche zum Verstecken. Wenn die Kinder es schaffen, den Geheim-Code auf den Eiern zu entziffern? Dann wissen sie, in welcher Tierhaltungsform Pippa Piep lebt.

Dieses Kinderheft bietet:

  • einen Einstieg in das Thema: Lebensmittel Ei und seine Herkunft
  • einen altersgerecht aufbereiteten Einblick in die Lebensbedingungen von Legehennen.
  • Informationen für kleine KonsumentInnen, woran sie Eier aus guter Tierhaltung erkennen können.

 Das Begleitheft enthält:

ein lustiges Hühner-Lied zum Mitsingen und Mittanzen, Rätselspaß rund um Hühner und Eier, einfache Ei-Rezepte zum Nachkochen, ein schönes  Poster und zwei tolle Bastelanleitungen:  

Der WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP als Sockentier und  eine coole Handy-Hülle in „Hendl“-Form.

 Achtung: Bei der Aktion "Hühner machen lesefit" für die Steiermark ist ein großes Quiz-Poster für das Klassenzimmer zur Wissensüberprüfung dabei!

Zur kostenlosen Bestellung (exkl. Porto) in Klassenstärke

Beispielseite 1

Beispielseite 2

Beispielseite 3

Beispielseite 4


Unser Tipp: Jedes Kind soll ein Kinderheft bekommen und auch behalten dürfen. Die Seiten sind so gestaltet, dass die Kinder sich, wie wir aus Erfahrungsberichten wissen, auch sehr gerne selbstständig mit dem Heft beschäftigen. So wird ein nachhaltiger Lerneffekt gefördert. Für jede Kindergruppe genügt ein Begleitheft, da man wichtige Inhalte daraus auch kopieren kann.

Noch ein Tipp! Die Abenteuer des WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP sind ein besonders schönes Geschenk von Eltern, Großeltern, FreundInnen oder Verwandten für die Kleinsten. 

Geeignet für die Volksschule als Leseübung.

Zur kostenlosen Bestellung (exkl. Porto) in Klassenstärke

Zu diesem Heft kann auch ein Lapbook gebastelt werden. Kostenlose Lapbook-Elemente unter Lapbooks.


Der "Happy-Huhn-Blues"

Das Lied "Happy Huhn Blues" stammt aus dem Unterrichtsheft "Versteh die Hühner mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP". Im Begleitheft finden Sie Text und Noten.

Zum Anhören einfach [HIER KLICKEN]

Komposition: Mic Oechsner; Liedtext: Mag.a Daniela Lipka.