Welche Hundeschule ist die beste?

Eine Hundeschule zu besuchen ist prinzipiell lohnenswert: Unter professioneller Anleitung kann man ein optimales Hundetraining erlernen und bekommt praktische Tipps für einen erfolgreichen Umgang bzw. für erfolgreiches Lernen mit dem Hund. Zudem ist ein wiederholter Erfahrungsaustausch mit anderen Hundehaltern möglich.
Das Angebot an Hundeschulen ist jedoch beinahe unüberschaubar und nicht jede Hundeschule ist gleich geeignet.

Checkliste Hundeschule:

  • Mehr als eine Hundeschule anschauen
  • Eine Schnupperstunde besuchen (optimalerweise schon bevor ich einen Hund habe)
  • Kritisches Hinterfragen muss möglich sein
  • Der Hundetrainer sollte auf meine Fragen eingehen
  • Ein gutes Verhältnis zwischen Hunden und Trainer (etwa 6:1)
  • Der Ausbildungsstand der Hunde sollte ähnlich sein
  • Die Hunde sollten vor dem Training die Möglichkeit zu gegenseitigem Kontakt haben
  • Kein Arbeiten mit körperlicher Bestrafung
  • Geprüfte Hundetrainer
©shylah/sxc