Pferde-Workshop 2017

Gesetzliche Regelungen zum Wohle des Pferdes

(c) Verena Hieret/Pferdewelt Dreierhof

Das Tierschutzgesetz in Hinblick auf die Pferdehaltung. Was steckt hinter den Paragraphen und was bedeuten sie für die Praxis?

Diese und weitere Fragen werden in dem Workshop aufgegriffen. Die TeilnehmerInnen sollen einen vertiefenden Einblick in das Tierschutzgesetz hinsichtlich der Pferdehaltung bekommen. Eine anschließende Führung am Aktivstall Gut Hartberg bietet zudem Raum für Diskussionen und die Möglichkeit, Ideen zur Umsetzung zu sammeln.

Vortragende: Ing. Ernst Grabner und Dr.in Cornelia Rouha-Mülleder 

 

Wann? 4. September 2017 von 14:00 – 18:00 Uhr

Wo? Gut Hartberg, Gegend Egg 20, 3170 Hainfeld/Niederösterreich

Zielgruppe: PferdehalterInnen

Anmeldung: i.jernej@tierschutzmachtschule.at bis zum 30.08.2017 per E-Mail.

 

Eine Anmeldung zum Workshop ist erforderlich, da es nur eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl gibt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ines Jernej i.jernej@tierschutzmachtschule.at