Tierschutz macht Schule
 03/2014  
 
 

Liebe Freundinnen und Freunde von "Tierschutz macht Schule"!

 

Der Frühling ist da! Und mit ihm viele Neuigkeiten und Überraschungen aus der „TmS“-Welt.
 
Wie immer sind wir am Puls der (Schul)-Zeit! Online-Lernen und E-Learning liegen im Trend. „Tierschutz macht Schule“ bietet daher brandaktuelle Online-Unterrichtstools zum gratis Downloaden für die 3. bis 8. Schulstufe. Getreu unserem Motto: Tierschutz-Lernen darf auch Spaß machen!
 
Erstmals starteten wir auch eine „Tierschutz macht Schule“-Citylight-Kampagne in Wien. Impressionen und Hintergründe erfahren Sie in diesem Frühlings-Newsletter.
 
Was wir Ihnen sonst noch „servieren“ dürfen: Der 4. „Tierschutz macht Schule“-Lehrgang findet im Herbst 2014 statt! Neue und altbewährte Tierschutz-Events warten im Frühling auf Ihren Besuch. Und unsere TierschutzreferentInnen bieten Ihnen auch dieses Jahr viel Neues mit ihrem spannenden Tierschutzunterricht.
 
Last but not least: Wir setzen ein starkes Zeichen im Rahmen unserer 2012 gestarteten „Pferde und Tierschutz“-Aktion. Eine Pferdebroschüre mit lustigem Wissens-Poster ist in ein paar Wochen für alle Reitställe Österreichs zu bestellen.
 
Wir wünschen Ihnen sehr viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team von „Tierschutz macht Schule“

 
 
  
 Inhalt
   
 Ausblick
  
 
  •Fische-Tagebuch, Mandala und vieles mehr 
  •Kinder und Jugendliche in Europa setzen sich für Tierschutz ein  
  •Fit für Ostern? Das Hühner-Quiz gibt Auskunft 
  •Ausweis für Hühnerprofis  
  •In Vorbereitung: Broschüre "Pferdewissen sicher tierfreundlich"  
  •Lernen in Bewegung!  
  •1-Euro-Aktion! 
  •Votingsieger: Tiere mit dem Ih-Faktor 
  •Rückblick: City Light-Kampagne  
  •Pressemeldungen von Jänner bis März 2014 
 
 
  •Pet Expo  
  •Kinder-Tier-Woche 
  •Neuer „Tierschutz macht Schule“-Lehrgang in Wien! 
  •Workshop in Herberstein  
 
     
 
 
 Inhalt
 
        

Fische-Tagebuch, Mandala und vieles mehr

   
Neuigkeiten von unserer Kinderseite: Dort gibt es ein Fische-Tagebuch-Blatt als Vorlage, damit Kinder das geheime Leben der Aquarium-Bewohner täglich mitverfolgen können, inklusive Checkliste als Beobachtungshilfe, ein Fische-Mandala zum Ausmalen sowie den Test "Du wünscht dir Fische!". Danke an den Blauen Kreis - Zoologische Gesellschaft Österreichs für Tier- und Artenschutz und der Basis.Kultur.Wien für die finanzielle Unterstützung!
 mehr 
 
 
        

Kinder und Jugendliche in Europa setzen sich für Tierschutz ein

   
Das Wohl der Tiere ist Kindern und Jugendlichen in Europa ein Anliegen. Dies zeigt unser buntes Poster „Pupils make a wish for animals“. SchülerInnen aus fünf Ländern haben darauf in verschiedenen Sprachen ihre Wünsche für das Wohlergehen der Tiere festgehalten.
Das bunte Poster kann kostenlos für Kinder und Schulklassen (solange der Vorrat reicht, max. 2 Stück/Bestellung) unter office@tierschutzmachtschule.at bestellt werden. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen SchülerInnen und LehrerInnen für ihre Teilnahme!
 mehr 
 
 
        

Fit für Ostern? Das Hühner-Quiz gibt Auskunft

   
Das lange Warten auf Ostern hat ein Ende: Verkürzen Sie Ihren Kindern und SchülerInnen die Zeit bis dahin mit unserem Hühner-Quiz. Alle, die dabei viel wissen, können sich den "Tierschutz macht Schule"- Ausweis für Hühner- und Eierprofis ausstellen lassen. Tipp für Profis: Vorher das Unterrichtsheft "Versteh die Hühner mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP" lesen.
 mehr 
 
 
        

Ausweis für Hühnerprofis

   
Passend zum Unterrichtsheft "Versteh die Hühner mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP" und als Belohnung für das Tierschutzwissen beim Hühner-Quiz können LehrerInnen, Eltern und Kinder einen lustigen Ausweis auf unserer Website ausdrucken.
 mehr 
 
 
        

In Vorbereitung: Broschüre "Pferdewissen sicher tierfreundlich"

   
Speziell für Reitbetriebe, pferdebegeisterte Kinder und deren Eltern startet der Verein "Tierschutz macht Schule" gemeinsam mit dem Österreichischen Pferdesportverband die Initiative "Pferdewissen sicher tierfreundlich". Ziel ist es, Kindern den achtsamen Umgang mit Pferden von Anfang an zu vermitteln sowie die Körpersprache und Bedürfnisse der Vierbeiner in den Vordergrund zu rücken. An der Erstellung einer Broschüre für Reitbetriebe, eines Wissensposters für Kinder und einer Elterninformation wird gerade gearbeitet.
 
 
        

Lernen in Bewegung!

   
Stillsitzen ist oft langweilig! Zum Glück gibt es ein Methodenset, bei dem Kinder ihr Tierschutzwissen auf Trab bringen können. Passend zu Tierschutz macht Schule-Unterrichtsheften. Lernen in Bewegung eignet sich für das nächste Schulfest oder einfach für eine Schulstunde, die im Freien stattfindet.
 mehr 
 
 
        

1-Euro-Aktion!

   
Ab sofort können unsere TierschutzreferentInnen von Schulen aus ganz Österreich um nur einen Euro pro SchülerIn gebucht werden (Normalpreis zwei Euro/Kind). Ein herzliches Dankeschön an das Bundesministerium für Gesundheit und an die Tierschutzombudsstelle Wien, die diese schöne Aktion möglich machen!
 mehr 
 
 
        

Votingsieger: Tiere mit dem Ih-Faktor

   
Vor einiger Zeit haben wir LehrerInnen befragt, welches Unterrichtsmagazin sie sich als nächstes von uns wünschen. Dazu haben wir eine Themenauswahl gegeben. Vielen Dank fürs Mitmachen! Das Ergebnis: Die große Mehrheit wünscht sich "Tiere mit dem Ih-Faktor". Das freut uns, denn Kinder sollen dabei der Frage nachgehen, warum manche Tierarten (besonders solche mit Fell) schon beim Anblick begeisterte oh!- Rufe bei sehr vielen Menschen auslösen und andere dagegen im Schatten stehen oder gar abgelehnt werden (ih-Rufe!).
 mehr 
 
 
        

Rückblick: City Light-Kampagne

   
Damit „Tierschutz macht Schule“ in der Öffentlichkeit noch bekannter wird und neben LehrerInnen auch weitere Zielgruppen erreicht, wurde ein Image-Plakat entwickelt. Das Poster leuchtete als „City Light“ an 65 prominenten Stellen in Wiener Bezirken. Zeitraum: 26. Dezember 2013 bis 8. Jänner 2014. So wurde die Botschaft von "Tierschutz macht Schule" verbreitet:
 mehr 
 
 
        

Pressemeldungen von Jänner bis März 2014

   
Unser gefiederter Mitarbeiter Fredy Feder verteilt die Neuigkeiten und viele JournalistInnen fangen sie auf. Vielen herzlichen Dank auch an die Damen und Herren, die bei den Bildungsservern so eifrig über uns berichten.
 mehr 
 
 
 
 
 Ausblick
 
        

Pet Expo

   
Zwischen dem 13. und 15. Juni 2014 steht in der Wiener Stadthalle wieder alles im Zeichen des Tierschutzes. Die zweite „Pet Expo“, eine etwas andere „Haustiermesse“, hat wieder zahlreiche Infostände, Vorträge und praktischen Vorführungen zu bieten. Ganz ohne lebende Tiere als Ausstellungsobjekte.  Natürlich ist auch wieder „Tierschutz macht Schule“ mit dabei!
 mehr 
 
 
        

Kinder-Tier-Woche

   
Die Kinder-Tier-Woche findet 2014 bereits zum dritten Mal statt. Vom 7. bis 9. Mai treffen sich tierinteressierte Kinder und Erwachsene im Tiergarten Schönbrunn um die Bedürfnisse und das respektvolle Miteinander zwischen Tier und Mensch zu erfahren. Am 7. Mai hält GF Mag. Scheib einen Vortrag zum Thema „Heimtiere und Tierschutz“ und am 9. Mai präsentiert  Projektleiterin Mag. Braun eine Ideenwerkstatt rund um den „Pet Buddy“. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
 mehr 
 
 
        

Neuer „Tierschutz macht Schule“-Lehrgang in Wien!

   
Ab Herbstsemester 2014 bieten wir wieder unseren beliebten „Tierschutz macht Schule“-Lehrgang für PädagogInnen aus ganz Österreich an. Ermöglicht wurde dies durch die finanzielle Unterstützung der Tierschutzombudsstelle Wien und über eine Kooperation mit der pädagogischen Hochschule Wien - vielen Dank für diese große Unterstützung! Anmeldungen sind ab dem 1. Mai direkt bei der pädagogischen Hochschule Wien möglich, wir informieren Sie rechtzeitig über die Modalitäten.
 
 
        

Workshop in Herberstein

   
Am 28.4. findet in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Steiermark unser Workshop "Wild auf Wildnis in Herberstein" für LehrerInnen der Sekundarstufe I und II statt. Mag. Daniela Lipka wird Unterrichtsideen vorstellen, die Tierschutzombudsfrau der Steiermark Dr. Barbara Fiala-Köck wird auf Tierschutzprobleme eingehen und Herr Dr. Pichler wird durch die Tierwelt Herberstein führen. Teilnahme nur mit Voranmeldung an der PH möglich. Ein paar Restplätze werden noch vergeben. Anmeldung über die Direktion an: monika.mueller@phst.at
 
 
 
 
  Verein "Tierschutz macht Schule", Maxingstraße 13b, 1130 Wien, office@tierschutzmachtschule.at  
  IMPRESSUM  |  ZUR HOMEPAGE