Sandbaden mit Toni

GF Marie-Helene Scheib, Toni Hubmann, (c) Angelika Egger

Passend zu Ostern fand daher auf seinem Hof in der Steiermark eine Presseveranstaltung rund um freilebende Hühner, ihre Bedürfnisse und den hühnerfreundlichen Konsum statt. GF. Mag Scheib präsentierte die Kinderbroschüre „Versteh die Hühner mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP“, die von der anwesenden Presse begeistert aufgenommen wurde. Besonders das Thema „Hühner-Sandbaden“ im Vergleich zu den Waschgewohnheiten der Kinder hat viel Erheiterung ausgelöst und gleichzeitig die Aufmerksamkeit auf ein wichtiges Grundbedürfnis von Hühnern gelenkt.

Landesrat Dr. Gerhard Kurzmann von der steirischen Landesregierung und Tierschutzombudsfrau Dr. Barbara Fiala-Köck referierten rund um die Themen „Tierschutz, Konsum und tiergerechte Haltung“. LR Dr. Kurmann outete sich dabei als großer Fan unseres Vereins und sprach uns seine Unterstützung aus. Wir bedanken uns ganz herzlich für das große Vertrauen der steirischen Landesregierung und der Tierschutzombudsstelle Steiermark und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!