Leitbild „Tierschutz macht Schule“

Tierschutz macht Schule - Schule macht Tierschutz!

 

Der Verein „Tierschutz macht Schule“ setzt sich für bessere Lebensbedingungen von Heim-, Nutz-, Versuchs- und Wildtieren in unserer Gesellschaft ein. Das Tier als unser Mitgeschöpf soll gemäß seinen artspezifischen Bedürfnissen behandelt und gehalten werden. Der Verein handelt auf der Basis von Toleranz und Respekt gegenüber Tier UND Mensch. Die kritische Auseinandersetzung mit allen Aspekten des Tierschutzes, die Vermeidung von Radikalstandpunkten und die Bereitschaft zur Weiterbildung und sachlicher Auseinandersetzung ist die Grundlage unserer Arbeit. So soll „Tierschutz macht Schule“ zu einer Plattform für Menschen, Institutionen und Organisationen werden, die eine ausgewogene, seriöse und vor allem auf wissenschaftlichen Fakten basierende Tierschutzvermittlung vertreten.

„Tierschutz macht Schule“ ist auch im Bereich Wissenstransfer von Forschungsergebnissen an die breite Öffentlichkeit ein wichtiger Mittler. 

Vereinsstatuten