header_istock_bubhase
Der Verein „Tierschutz macht Schule“ vermittelt, dass Tierschutzwissen viel Freude bereitet. Tiere besser zu verstehen, hilft den Tieren und bereichert das Leben von Kindern und Erwachsenen.
Dr. Stephan Hering- Hagenbeck (Präsident des Vereins „Tierschutz macht Schule“)
fredy_header

Kindergarten-Workshops: Was bewegt sich da?

Erste tierische Naturerfahrung im Kindergarten ... 

In diesen Workshops wird Kindern auf spielerische Art und Weise ein verantwortungsvoller und wertschätzender Umgang mit der Insektenvielfalt im Garten vermittelt. Die Kinder erlernen Grundkenntnisse über das Verhalten und den Lebensraum von Insekten. Darüber hinaus können die Kinder erstes Tierschutzwissen mit all ihren Sinnen und viel Spaß als Basis für eine gute Kind-Tier-Beziehung im Alltag erfahren.
 

Ziel

Kinder können die Vielfalt der Insekten und einen tierfreundlichen Umgang mit ihnen erlernen.
 

Zielgruppe

Kindergärten in der Steiermark, Kinder zwischen 4 und 6 Jahren
 

Durchführung und Materialien

Nach vorheriger Vereinbarung erfolgt ein Kindergartenbesuch von einer Projektmitarbeiterin des Vereins „Tierschutz macht Schule“ im Zeitrahmen von 1 bis 2 Stunden. Die Workshops sind so konzipiert, dass sie auch zu dieser Jahreszeit durchgeführt werden können. Zusätzlich bekommt jede teilnehmende Gruppe eine Materialienmappe „Kennst du die zehn Gartenfreunde?“ als Wissensgrundlage für die Pädagogin bzw. den Pädagogen.
 

Kosten

Durch die Förderung des Landes Steiermark erhalten Kindergärten die Workshops kostenlos. Wir weisen Sie darauf hin, dass einzelne Workshops für einen Besuch des Fördergebers inklusive Pressefotos ausgewählt werden. Es erfolgt eine rechtzeitige Ankündigung sowie eine Organisation der entsprechenden Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten.
 

Termine

Fragen Sie auch bei Ihren Kolleginnen bzw. Kollegen nach. Bevorzugt werden pro Besuch und Kindergarten zwei Workshops abgehalten.
 

Information und Voranmeldung

Bei Fragen kontaktieren Sie unsere Mitarbeiterin Lisa Lerch, BEd. per E-Mail. Sie ist Montag, Dienstag und Freitag vormittags erreichbar.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich hier gleich an (Bitte klicken Sie im E-Mail, das sie erhalten, auf den Link und füllen Sie das Voranmeldedatenblatt aus).

Bitte warten...