Lehrgang Steiermark 2019/2020

Der Lehrgang „Tierschutz macht Schule“ startet erstmals in der Steiermark!

Vermittlung von fachlich fundiertem Tierschutzwissen erlernen

In Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Steiermark führt „Tierschutz macht Schule“ den gleichnamigen Lehrgang im Studienjahr 2019/2020 durch.

In diesem zweisemestrigen Lehrgang werden die wichtigsten Grundbegriffe aus dem Tierschutz sowie die Besonderheiten der österreichischen Tierschutzlandschaft erlernt. Es werden wichtige Grundkenntnisse über das Verhalten und die Bedürfnisse von Heim-, Nutz-, Wild- und Versuchstieren vermittelt. Außerdem bietet der Lehrgang Einblicke in die Bereiche Konsumverhalten und Ethik. Erlebnispädagogische Methoden des Tierschutzunterrichts werden erarbeitet und ausprobiert.

Nach Abschluss des Lehrgangs verfügen die AbsolventInnen über spezifisches Wissen und praktische Erfahrungen rund um die Vermittlung von Tierschutz-Themen.

  • Zielgruppe bzw. Voraussetzung: ElementarpädagogenInnen, LehrerInnen aller Schultypen sowie Personen, die sich derzeit in einer pädagogischen Ausbildung befinden oder eine andere pädagogische Ausbildung nachweisen können. ElementarpädagogInnen und LehrerInnen werden laut Hochschulgesetz vorgereiht. Freie Plätze werden nach der Anmeldefrist (Mitte Juni) gerne an die anderen Zielgruppen vergeben.
  • Ablauf: 2 Semester (Start: Wintersemester 2019/2020) an 9 Wochenenden. Berufsbegleitend, jeweils freitags von 15:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:45 bis 17:00 Uhr
  • ECTS Anrechnungspunkte: 6 ECTS
  • Veranstaltungsort: Pädagogische Hochschule Steiermark, sowie diverse Exkursionsorte in der Steiermark
  • Kosten: kostenlose Teilnahme.

Ein Informationsblatt zum aktuellen Lehrgang finden Sie hier zum Ausdrucken. Im Lehrgangsrückblick können Sie sich einen Eindruck von dieser Ausbildung verschaffen.

Termine

Hier finden Sie die Termine sowie das Curriculum inkl. Modulbeschreibung.
 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über  PH-Online und ist vom 1. Mai bis 30. Mai 2019 möglich (Informationen PH Steiermark).

Personen, die keinen PH-Online-Zugang haben, können sich bei Fr. Sabine Juhart (sabine.juhart@phst.at) (vor-)anmelden.

Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer/in beim Lehrgang begrüßen zu dürfen!