header_istock_bubhase
Der Verein „Tierschutz macht Schule“ leistet einen großen Beitrag zum nachhaltigen Tierschutz, weil er bereits Kindern den verantwortungsvollen Umgang mit Tieren vermittelt.
Prof.in Dr.in Dagmar Schratter (Präsidentin des Vereins „Tierschutz macht Schule“)  
fredy_header

Save the date für Tierschutzbildung!

Wir laden Sie ganz herzlich zur „Tierschutz macht Schule“-Tagung im Festsaal der Vetmeduni Wien ein.

Der 27. September 2019 steht ganz im Zeichen von Tierschutzbildung! Informieren Sie sich bei der „Tierschutz macht Schule“-Tagung über aktuellste Entwicklungen und erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Sie Tierschutz gut in Ihre Arbeit einbauen können. Ausgewählte ExpertInnen stehen für einen Erfahrungsaustausch gerne zur Verfügung. Notieren Sie den Termin bereits jetzt in Ihrem Kalender! Details folgen in Kürze.
 

Und als Tipp: kombinieren Sie doch die „Tierschutz macht Schule“-Tagung mit der FREILAND-Tagung. Diese angewandte Tierhaltungsfachtagung findet am 26. September 2019 – ebenfalls an der Veterinärmedizinischen Universität Wien – statt. Als Arbeitstitel wurde heuer „Moderne Nutztierhaltung im 21. Jahrhundert – ökologisch, tiergerecht, zukunftsfähig“ gewählt. Weiterführende Informationen zur Tagung gibt es auf der Website des FREILAND-Verbands.