Kuh-Rendezvous mit Milli Muh

Ein Schulfilm, um Rinder zu verstehen und sicher an ihnen vorbeizugehen.

Marco und Julian haben sich beim Schulausflug auf einer Kuhweide wie Rowdies benommen, deshalb ist der Bauer verärgert. Sie bekommen jedoch eine zweite Chance, denn er macht ihnen ein Angebot: Die beiden sollen zusammen mit Emilia, der Tierschutzsprecherin ihrer Klasse, auf seinen Betrieb kommen und Rinder kennenlernen. Sie beobachten die Lebensweise der Rinder in der Herde und verstehen, warum sie bei der Begegnung mit ihnen immer einen großen Abstand halten sollen.

Zielgruppe: Kinder von 9 bis 13 Jahre

Mit diesem Schulfilm (Dauer: 18:30 Minuten) möchte der Verein „Tierschutz macht Schule“ die Bedürfnisse von Rindern zeigen und welche Regeln mit diesen Herdentieren beim Wandern zu beachten sind.