Tierprofi - Toleranz

Verständnis für Kröten, Biber, Insekten und andere tierische Nachbarn.

Durch das Heft begleitet eine Comic-Erdkröte namens Kröt-Erich! Manche Menschen mögen Tiere nicht, wenn diese zu viele Beine haben (Spinnen, Insekten) oder wenn sie gar keine haben (Schlangen). Das findet Kröt-Erich ungerecht, denn niemand kann etwas für sein Aussehen!

Mit einem in „Tierprofi – Toleranz“ enthaltenen Test können die Kinder ihre eigene Haltung zu verschiedenen Tieren hinterfragen und ihr erworbenes Wissen an FreundInnen, Eltern und Geschwister weitergeben. So werden Vorurteile aus dem Weg geräumt und den Kindern gezeigt, wie sie sogar mit Spinnen Freundschaft schließen können. Denn echte TierfreundInnen respektieren auch kleine Lebewesen.

Unser Tipp: Jedes Kind soll ein Heft bekommen und es auch behalten dürfen, denn es beinhaltet zahlreiche spannende Rätsel und Tipps für die eigene Beobachtung im Freien! Die Seiten sind so gestaltet, dass sich die SchülerInnen - wie wir aus Erfahrungsberichten wissen - auch sehr gerne selbstständig mit dem Heft beschäftigen. So wird ein nachhaltiger Lerneffekt gefördert.  

44 Seiten im Format A4. Zielgruppe: 3. bis 8. Schulstufe (flexibel und ohne Vorkenntnisse einsetzbar).

Online-Steckbriefe zu den vorgestellten Tierarten sind eine Vertiefung des Wissens und können z.B. für Referate verwendet werden. Die Steckbriefe finden sich auf unserer Website im Kinderbereich. Außerdem: die Lösungen zum Heft.

Die Broschüre kann kostenlos in Klassenstärke bestellt werden. Zu bezahlen ist nur das Porto!