Versteh die Hühner mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP

In der vorliegenden Geschichte erklärt der WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP den Kindern sein „Hendl-Fon“: Mit diesem Gerät können die Kinder Kontakt zu Pippa Piep, dem Huhn, herstellen. Sie erfahren, was es glücklich macht. Wenn die Kinder es schaffen, den Geheim-Code auf den Eiern zu entziffern, erfahren sie in welcher Tierhaltungsform Pippa Piep lebt.

Das Heft bietet einen Einstieg in das Thema: Lebensmittel Ei und seine Herkunft, einen altersgerecht aufbereiteten Einblick in die Lebensbedingungen von Legehennen und Informationen für kleine KonsumentInnen, woran sie Eier aus guter Tierhaltung erkennen können. Geeignet für die Volksschule als Leseübung.

Im Begleitheft sind ein lustiges Hühner-Lied zum Mitsingen und Mittanzen, Rätselspaß rund um Hühner und Eier, einfache Ei-Rezepte zum Nachkochen, ein schönes Poster und zwei tolle Bastelanleitungen.

Ausweis für Eierprofis

Nach dem gemeinsamen Durcharbeiten des Unterrichtshefts wissen die Kinder, wie man ein Ei aus guter Tierhaltung erkennt. Anschließend können sie zur Wissensüberprüfung das Hühner-Quiz machen. Bei vielen richtigen Antworten erhalten die Kinder von der Lehrerin/vom Lehrer den tollen Ausweis für Hühner- und Eierprofis.

16 Seiten im Format A4.

Unser Tipp: Jedes Kind soll ein Heft bekommen und es auch behalten dürfen. Die Seiten sind so gestaltet, dass die Kinder sich - wie wir aus Erfahrungsberichten wissen - auch sehr gerne selbstständig mit dem Heft beschäftigen. So wird ein nachhaltiger Lerneffekt gefördert. Übrigens: Die Abenteuer des WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP sind ein besonders schönes Geschenk von Eltern, Großeltern, FreundInnen oder Verwandten für die Kleinsten. 

Die Broschüre kann kostenlos in Klassenstärke bestellt werden. Zu bezahlen ist nur das Porto!