Versteh die Kaninchen und Meer­schwein­chen mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP

In diesem Lese-Abenteuer fahren die Kinder und der WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP mit einem Karotten-Cabrio in einen ganz besonderen Meerschweinchen- und Kaninchenerlebnispark. Dort können sie die Welt aus der Perspektive der Tiere erleben. Sie verstehen, warum sich Meerschweinchen fürchten, wenn sie eine Hand von oben angreift: weil sie das an einen Greifvogel erinnert! Sie lernen, wie ein gut gestaltetes Gehege aussieht und warum man Kaninchen und Meerschweinchen nicht gemeinsam halten soll: weil sie eine unterschiedliche Körpersprache haben. Die Kinder erforschen außerdem die Lebensweise der wilden Vorfahren von Kaninchen und Meerschweinchen.  

Im Begleitheft gibt es verschiedene Arbeitsblätter und Bastelanleitungen, ein Klassenposter und die Noten zum Lied „Mister Hoppel Kaninchenzahn“. Geeignet ab 5 Jahren (zum Vorlesen) und für die Volksschule als Leseübung.

Dr.in Claudia Schmied-Wagner (Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz) hat dieses Heft inhaltlich betreut. Dipl.-Päd.in Sara Grafl hat es für den Einsatz in der Volksschule optimiert.

16 Seiten im Format A4.

Unser Tipp: Jedes Kind soll ein Heft bekommen und es auch behalten dürfen. Die Seiten sind so gestaltet, dass die Kinder sich - wie wir aus Erfahrungsberichten wissen - auch sehr gerne selbstständig mit dem Heft beschäftigen. So wird ein nachhaltiger Lerneffekt gefördert. Übrigens: Die Abenteuer des WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP sind ein besonders schönes Geschenk von Eltern, Großeltern, FreundInnen oder Verwandten für die Kleinsten. 

Die Hefte können kostenlos in Klassenstärke bestellt werden. Zu bezahlen ist nur das Porto!